Freitag, 14. Februar 2014

Florian Gschwandtner erobert mit Runtastics Fitness-Apps und Sport-Community sportlich und unternehmerisch ambitioniert via Linz und San Francisco die USA und die ganze Welt.

Florian Gschwandtner erobert mit Runtastics Fitness-Apps und Sport-Community sportlich und unternehmerisch ambitioniert via Linz und San Francisco die USA und die ganze Welt.
Florian Gschwandtner erobert mit Runtastics Fitness-Apps und Sport-Community sportlich und unternehmerisch ambitioniert via Linz und San Francisco die USA und die ganze Welt.


 /1/ Was der Schlüssel hinter dem Runtastic Erfolg ist und was sich nun nach 4 Jahren Aufbau und der Beteiligung durch die Axel Springer AG am Start-up ändert. Die weiteren Zukunftspläne des Linzer Unternehmens.

/2/ Was beim Aufbau eines Start-ups wichtig ist und wie man das Unternehmertumbewusstsein und die Start-up Szene in Österreich verbessern kann.

/3/ Was Österreich von der amerikanischen Mentalität lernen kann und wen Florian Gschwandtner gerne mal treffen würde.

/Add-on/ Was ein DONI ist und warum dieser Runtastic innovativ macht.
/// Ob Runtastic das sportlichste Unternehmen Österreichs ist?



Mehr erfahren:
Florian Gschwandtner von Runtastics im Interview über seinen Start-up, Fitness-Apps, seine Sport-Community, Unternehmertum, Linz und San Francisco - AustrianEntrepreneurs.com




Donnerstag, 6. Februar 2014

Digitaldialog in Graz: "Connected Life" - Was kommt nach dem "Internet der Dinge"?




Digitaldialog in Graz: "Connected Life - Was nach dem 'Internet der Dinge' kommt".


Connected Life": Hannes Walter (evolaris), Alexander Dopler (Linemetrics), Karin Pichler (Carrot & Company), Susanne Altendorfer (Montanuniversität Leoben), Christian Kittl (evolaris) und Michael Sinnl (Gigatronik) - v.l.n.r.; Fotograf: Daniel Scherz. Fotocredit: Digitaldialog
Connected Life": Hannes Walter (evolaris), Alexander Dopler (Linemetrics), Karin Pichler (Carrot & Company), Susanne Altendorfer (Montanuniversität Leoben), Christian Kittl (evolaris) und Michael Sinnl (Gigatronik) - v.l.n.r.; Fotograf: Daniel Scherz. Fotocredit: Digitaldialog

Was kommt nach dem "Internet der Dinge"?

Werden Maschinen in Zukunft intelligenter sein als der Mensch?
Was wird die Rolle des Menschen in einer total vernetzten Welt sein?
Was kommt nach dem "Internet der Dinge"? 


"Was kommt nach dem 'Internet der Dinge'?", war die Ausgangsfrage des ersten "Digital Dialog"-Events im 2014er Jahr in Graz:
Die von der Steirischen Wirtschaftsförderung (SFG), der APA - Austria Presse Agentur, der evolaris next level GmbH, FH CAMPUS 02, Infonova und IBC organisierte Eventreihe diskutierte mit "Connected Life" die stärkere Vernetzung des Lebens:



Mehr erfahren:
-> "Connected Life - Was nach dem 'Internet der Dinge' kommt" - Digitaldialog in Graz - AustrianEntrepreneurs.com



Dienstag, 4. Februar 2014

AustrianEntrepreneurs.com - Das Magazin für unternehmerisch denkende Macher in und aus Österreich. Das Netzwerk zur Förderung von Entrepreneurship in und aus Österreich.


AustrianEntrepreneurs.com: Echtes Entrepreneurship. Innen.
AustrianEntrepreneurs.com: Echtes Entrepreneurship. Innen.

AustrianEntrepreneurs.com - Das Magazin für unternehmerisch denkende Macher in und aus Österreich. AustrianEntrepreneurs.com - Das Netzwerk: Das Netzwerk zur Förderung von Entrepreneurship in und aus Österreich.


Auch Sie wollen das Unternehmertum in und aus Österreich weiter vorrantreiben?
Dann...

-> AustrianEntrepreneurs.com: Echtes Entrepreneurship. Innen.

AustrianEntrepreneurs.com: Unternehmertum und ein Machen verbindet Menschen.

AustrianEntrepreneurs.com verbindet UnternehmerInnen aus Österreich - in Österreich und international und vernetzt diese auch mit in Österreich unternehmerisch tätigen Personen, die nicht aus Österreich ursprünglich kommen.

Unternehmertum und ein Machen verbindet Menschen.



AustrianEntrepreneurs.com: Wir setzen einen Impuls für das Unternehmertum in und aus Österreich. AustrianEntrepreneurs.com vernetzt unternehmerisch Denkende.
AustrianEntrepreneurs.com: Wir setzen einen Impuls für das Unternehmertum in und aus Österreich. AustrianEntrepreneurs.com vernetzt unternehmerisch Denkende.


Mehr erfahren: AustrianEntrepreneurs.com mehr als nur ein Netzwerk.



AustrianEntrepreneurs.com - Entrepreneurship in Österreich wachsen lassen.


Um was geht es beim Projekt AustrianEntrepreneurs.com?
- AustrianEntrepreneurs.com will Entrepreneurship in Österreich wachsen lassen.

AustrianEntrepreneurs.com will Entrepreneurship in Österreich wachsen lassen.
AustrianEntrepreneurs.com will Entrepreneurship in Österreich wachsen lassen.

Unsere Mission ist es, Unternehmertum in und aus Österreich zu fördern und Entrepreneurship in Österreich wachsen zu lassen.
-> AustrianEntrepreneurs.com will Entrepreneurship in Österreich wachsen lassen.

5 gute Gründe bei AustrianEntrepreneurs.com mitzumachen.

5 gute Gründe bei AustrianEntrepreneurs.com mitzumachen.

AustrianEntrepreneurs.com: Sich mit anderen unternehmerisch denkenden Menschen vernetzen.
Sich mit anderen unternehmerisch denkenden Menschen vernetzen  

AustrianEntrepreneurs.com: Eigene Projekte und Unternehmen präsentieren
Eigene Projekte und Unternehmen präsentieren  
AustrianEntrepreneurs.com: Mitunternehmer und Partner finden.
Mitunternehmer und Partner finden.
AustrianEntrepreneurs.com: Infos über Märkte, Produkte und Services social erfahren.
Infos über Märkte, Produkte und Services social erfahren.
AustrianEntrepreneurs.com: Entrepreneurship fördern.
Entrepreneurship fördern.


AustrianEntrerpreneurs.com ist ein Magazin und ein Social Network für UnternehmerInnen in und aus Österreich.
-> 5 gute Gründe zum Mitmachen bei AustrianEntrerpreneurs.com.